bockhornring

Der Bockhornring ist fertig

Nur drei Wochen hat es gedauert, bis die ersten Autos auf der Holzbahn fahren konnten. Lackiert wurden die MDF Platten nach einer Grundierung mit nur einer Lackschicht eines Kunstharzlackes aus dem Toom Baumarkt (Hausmarke). Aufgetragen habe ich ihn mit einer Schaumstoffwalze und dabei peinlichst genau darauf geachtet, dass auch alle Poren Farbe abbekommen haben. Somit kam ich mit einer Lackschicht aus und konnte anschließend das Kupfertape verkleben. Aktuell habe ich zwei Stromeinspeisungen pro Spur, eine dritte ist allerdings vorbereitet und bräuchte nur angeschlossen werden. weiterlesen